Qualitätsmanagement

Als Traditionsbetrieb und Vollblutbäcker sind wir immer auf Spitzenqualität unserer Backwaren bedacht. Das ist ein Anspruch, den wir an uns selbst haben und dem wir tagtäglich gerecht werden wollen. Im Umgang mit Lebensmitteln gilt es darüber hinaus natürlich auch weitere Maßnahmen zu ergreifen, denn sowohl wir selbst, aber vor allen Dingen Sie als unsere Kunden legen natürlich großen Wert auf die Einhaltung all der strengen Richtlinien und Vorgaben, die der vorbildlichen Herstellung von Lebensmitteln zugrunde liegen.

Das zu überwachen ist die Aufgabe unseres Qualitätsmanagements – einer separaten Abteilung von Lebensmittelexperten, die sich um die Einhaltung aller Richtlinien und unserer hohen Standards kümmern. Hier wird permanent versucht, die Verfahren zu verbessern und die Qualität noch weiter zu steigern. Natürlich schließt das auch die strengen Kontrollen aller Rohstoffe ein, die wir für unsere Produkte verwenden, aber auch den gesamten Produktionsprozess aller unserer Produktionsstätten. Unsere eigenen Kontrollen werden außerdem durch die regelmäßigen Prüfungen eines unabhängigen Instituts für Hygiene und Qualitätssicherung flankiert, damit wir zu hundert Prozent sicher sein können, dass alles für eine einwandfreie Herstellung von Lebensmitteln unternommen wurde und wir unseren eigenen hohen Ansprüchen auch gerecht werden. Für unsere Kunden und für den Geschmack.

Elementar bei all diesen Überlegungen ist das sogenannte HACCP-Konzept (Hazard Analysis an Critical Control Points), das anhand strenger Vorgaben des Gesetzgebers Richtlinien für Hygiene und Lebensmittelsicherheit festschreibt. Die Produktion von Lebensmitteln bringt eine große Verantwortung mit sich und dieser Verantwortung wollen wir selbstverständlich Rechnung tragen, weshalb wir im Rahmen des HAACP-Konzepts permanent auf potentielle Gefahren im Verlauf der Produktion achten und Maßnahmen ergreifen, um diese auszuschließen.

Unsere Laugengebäckherstellung ist zusätzlich IFS-zertifiziert und erfüllt damit die hohen Anforderungen des „International Featured Standard“. Durch diese Zertifizierung haben wir hier nochmals weitergehende Sicherheits- und Hygienemaßnahmen eingerichtet, damit Sie als Kunde den charakteristischen K&U-Geschmack genießen können, während wir in puncto Sicherheit und Hygiene das allerhöchste Niveau garantieren.

Selbstverständlich schließen alle unsere Maßnahmen nicht nur unsere Zulieferer und Partner ein, sondern vor allen Dingen unsere Mitarbeiter, die jeden Tag für den guten Geschmack im Einsatz sind. Jeder Mitarbeiter wird daher in unseren regelmäßigen Schulungen in puncto Hygiene, Infektionsschutzgesetz und Lebensmittelsicherheit ausgebildet.

Da es unabhängig von Hygiene- und Lebensmittelrichtlinien viele Kunden gibt, die aus gesundheitlichen Gründen auf die Inhaltsstoffe ihrer Nahrungsmittel achten müssen, ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir über sämtliche Inhaltsstoffe in unseren Backwaren aufklären. Das verläuft völlig problemlos über die Legende, die auf unseren Preisschildern abgebildet ist. Für unsere Kunden, die zudem an einer Allergie leiden, ist unser Verkaufspersonal genau der richtige Ansprechpartner und eine entsprechende Produktinformation kann natürlich auch an jeder Kasse für Sie ausgedruckt werden.