Ausbildung mit Hand und Herz in unserer Bäckerei

Ausbildung verstehen wir auf dreierlei Weise als Investition in die Zukunft.

Durch Fachkräfte, die wir selbst ausbilden, investieren wir in unsere Zukunft als Unternehmen mit höchsten Ansprüchen an Qualität, Fachwissen und Geschmack. Gleichzeitig investieren wir in die Zukunft und Expertise junger Menschen – und in die Zukunft unseres Handwerks.

Eine Ausbildung bei uns hat immer einen ganzheitlichen Charakter

Sie soll das Bewusstsein schärfen. Es geht um Wertschätzung, um Berücksichtigung der Individualität aller Auszubildenden, das gemeinsame Erreichen von Zielen und natürlich das Fördern der persönlichen Stärken.

„Wenn ich heute zurückblicke war meine Entscheidung zur Ausbildung bei K&U genau richtig.“

Ich habe in diesen Jahren so viel gelernt, nicht nur über den Beruf an sich, sondern auch über mich selbst. Meine Ausbilderin und das Team haben mir stets geholfen, auch wenn es mal privat nicht so gut lief. Mit dieser Unterstützung und Begleitung habe ich mich sicher gefühlt und konnte die Ausbildung mit Erfolg abschließen. Jetzt bin ich stellvertretende Filialleitung und konnte durch die Teilnahme an verschiedenen Seminaren, die bei uns angeboten werden, auch diese Herausforderung gut meistern. Mittlerweile bin ich 22 und hoffe noch viel im Unternehmen zu erreichen.

Vidia M., 21
Vidia M., 21

Unsere Vielseitigkeit macht uns zu einem sehr gefragten Ausbildungsbetrieb.

Wir beschäftigen nicht ohne Grund 5.500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in fünf Produktionsstätten und über 800 hauseigenen Filialen in der ganzen Region. Das macht uns zu einem der größten Ausbildungsbetriebe der Branche.

„Ich bin über eine EQJ*-Maßnahme zu meiner Ausbildung gekommen.“

Anfangs musste ich also ein betriebliches Langzeitpraktikum machen denn – na ja, – meine Schulnoten waren nicht die Besten. Deshalb bin ich froh, dass man mir trotzdem eine Chance gegeben hat. Das Filialteam hat mich wahnsinnig unterstützt und mir geholfen Selbstvertrauen aufzubauen. Auch die Zwischenprüfung ist richtig gut gelaufen. Mir macht der Beruf viel Spaß und unsere Seminarblöcke bei denen man alle Azubi–Kollegen trifft sind super. Hier werden wir auch für die Abschlussprüfung fit gemacht.
*Einstiegsqualifizierung Jugendlicher, kurz EQJ, ist ein betriebliches Langzeitpraktikum und soll als Brücke zur Ausbildung dienen.

Marek D., 18
Marek D., 18

Wir suchen junge Menschen mit Herz, Neugierde und Begeisterung.

Und das selbstverständlich völlig unabhängig davon, woher sie stammen, welchen Namen sie tragen, welchen Geschlechts sie sind oder woran sie glauben. Auch das ist Teil unseres Selbstverständnisses und Wertekanons, den wir als als modernes, weltoffenes und zugleich traditionsbewusstes Unternehmen tagtäglich leben. Die K&U-Familie freut sich auf alle jungen Menschen, die zu uns stoßen, um in einem herzlichen Umfeld eine erstklassige Qualifikation für die Zukunft zu erlangen. Und da nach der Ausbildung immer auch vor der Ausbildung ist, bieten wir selbstverständlich ein vielfältiges Spektrum an Weiterbildungsmaßnahmen und unterschiedlichen Karrieremöglichkeiten in unserem Unternehmen an.

„Natürlich kann es auch mal stressig werden, aber gerade dann lernt man echt was dazu.“

Vor der Ausbildung bei K&U habe ich einige Praktika absolviert, aber so richtig gut gefallen hat mir nichts. Deshalb habe ich überlegt, ob ich nach der mittleren Reife noch die Fachhochschulreife anhänge. Bei meinem letzten Praktikum habe ich dann entdeckt, dass der Beruf der Bäckereifachverkäuferin sehr vielseitig ist. Ganz anders als ich es mir vorgestellt hatte. Meine Lieblingsfächer in der Schule sind Ernährungslehre und der praktische Unterricht. In der Filiale freue ich mich jeden Tag auf meine Lieblingsstammkunden.  Nur eines passiert nie: Es kommt keine Langeweile auf.

Viola S., 18
Viola S., 18

Ausbildung ist für uns mehr als nur die Vermittlung von Fachwissen und Kenntnissen der Arbeitswelt.

Wir möchten unseren Auszubildenden unsere besondere Philosophie und unser Selbstverständnis vermitteln und sie für den Zauber unseres Handwerks sensibilisieren. Daher verstehen wir Ausbildung als ganzheitliches Konzept, bei dem auch die Persönlichkeitsentwicklung nicht zu kurz kommen darf, soziales Engagement eine große Rolle spielt und auch internationale Aspekte einfließen. All das soll den jungen Menschen zugutekommen, die sich an uns als Ausbildungsbetrieb wenden und mit diesem Schritt einen wichtigen Grundstein für ihr zukünftiges Leben legen. Das wissen wir zu schätzen und freuen uns darauf, sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen, während wir zeitgleich unser Wissen an die folgenden Generationen weitergeben können. Nur so bleibt lebendig, was wir als echtes Handwerk und gelebte Traditionen begreifen.

Du möchtest für die größte Bäckerei in ganz Deutschland arbeiten?

Dann schick Deine Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (wie Lebenslauf und vollständigen Zeugnissen) jetzt an unsere Bäckerei. Deine Bewerbung sendest du per E-Mail an bewerbermanagement@kundu.de. Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!

Azubi bei K&U

Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk

Als Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk lernst du, wie du die Theke ansprechend mit Backwaren, Kuchen und Co. bestückst und den Kunden stets die beste Qualität anbietest. Gleichzeitig glänzt du mit Fachwissen über die Zutaten der Backwaren und wirst durch zielgerichtete Schulungen zum Top-Verkäufer.

Ausbildungsort

In einer unserer K&U Filialen in der gesamten Region Bäckerhaus Ecker im Saarland. Der Filialfinder zeigt dir, wo es überall eine K&U Bäckerei gibt.

Besondere Kennzeichen

  • Teigexperte
  • Brezelsnacker
  • Ordnungshüter
  • Krustenknusperer
  • Brötchengeber

Typischer Satz
„Das Auge isst immer mit!“

Stellenbeschreibung

Was macht man da aus sich?

Werde Beschaffer des täglichen Brotes. Während der Ausbildungszeit durchläufst du mehrere Tätigkeitsfelder. Du lernst, wie man die Theke ansprechend mit Backwaren bestückt und wie man stets die Qualität sichert. Doch du wirst auch selbst aktiv mit deinen Kreationen. Gleichzeitig informierst du Kunden über die Ware und glänzt mit einem hohen Maß an Fachwissen, Eigeninitiative und Freundlichkeit. Zielgerichtete Qualifizierungsmaßnahmen machen aus dir einen guten Verkäufer und Berater mit fundierten Kenntnissen und fördern dein schon vorhandenes Verhandlungsgeschick.

  • Du hast Freude am Umgang mit Menschen
  • Du berätst Kunden und verkaufst Brot und Backwaren sowie Kaffeespezialitäten
  • Du pflegst, kontrollierst und präsentierst die Artikel
  • Du hältst Verkaufstheke und -raum ordentlich und sauber

Was lernt man da genau?

  • Du lernst sämtliche Abläufe des Verkaufs von Brot und Backwaren kennen
  • Du erfährst alles über Beratung, Bedienung und den Umgang mit Kunden
  • Du eignest dir alles Wichtige zur Disposition von Brot und Backwaren an
  • Du lernst den Umgang mit Rohstoffen und Bäckereierzeugnissen und deren unterschiedliche Verarbeitung
  • Du lernst Hygienevorschriften kennen

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Freude am Kundenkontakt
  • Gepflegtes Äußeres
  • Gute Ausdrucksfähigkeit
  • Gutes Gedächtnis
  • Kreativität
  • Genauigkeit
  • Belastbarkeit und Ausgeglichenheit
  • Teamfähigkeit

Bäcker/-in

Das haben wir für dich im Angebot

Deine Ausbildung zum Bäcker/-in macht dich zu jemandem, der alles gebacken bekommt. Du zauberst aus jedem Teig ein Meisterwerk: Von Brötchen über Kleingebäck hin zu Torten oder Snacks. Du berechnest Zutaten, ermittelst den Bedarf und bedienst hochmoderne Backmaschinen.

Ausbildungsort

Bäckerbub in Neuenburg, Mannheim und Reutlingen.

Besondere Kennzeichen

  • Frühaufsteher
  • Krümelmonster
  • Teigexperte
  • Anpacker
  • Geschmacksspezialist

Typischer Satz
„Ich back mir meine Brötchen selber“

Stellenbeschreibung

Was macht man da aus sich?

Werde jemand, der alles gebacken kriegt. Deine Ausbildung zum Bäcker/zur Bäckerin ist abwechslungsreich und kreativ. Hier lernst du alles, was man braucht, um knusprige Brötchen und leckere Kuchen zu backen – von den handwerklichen Fähigkeiten und Rezepturen bis hin zur Warenkunde, Betriebswirtschaft und Lebensmittelhygiene. Die Vielfalt an Backwaren ist groß: ob Brot, Kleingebäck, Feinbackwaren, Torten, Desserts oder leckere Snacks – nach deiner Ausbildung kannst du sie alle herstellen. Denn das Tagesgeschäft bei der Ausbildung zum Bäcker/zur Bäckerin lässt dir kreative Gestaltungsfreiheit und ist ein Wechselspiel aus Tradition sowie Neuerfindung von Gebäckkreationen.

  • Du produzierst Teige in all ihrer Vielfalt
  • Du stellst Brot und Backwaren nach Vorgabe her und nutzt kreativen Spielraum
  • Du berechnest Zutaten und teilst sie ein
  • Du lernst alles über eine hygienische Produktion und das richtige Timing von Backzeiten
  • Du produzierst gekonnt nach Bedarf

Was lernt man da genau?

  • Du qualifizierst dich für die Produktion von Backwaren
  • Du lernst die Herstellung von Backwaren: vom traditionellen Brot bis zu neuen Brötchenkreationen
  • Du erfährst alles über den Umgang mit Backmaschinen und -geräten

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Guten Geschmacks- und Geruchssinn
  • Geschicklichkeit
  • Mentale Fitness in der Frühe
  • Bewusstsein für die Notwendigkeit von Hygiene
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Technisches Verständnis?
  • Umsicht und Planungsvermögen
  • Freude an Gestaltung
  • Hohes Maß an Kreativität

Studium bei K&U

Bachelor of Arts (BWL – Handwerk)

Zum 01.10.2018 suchen wir für unsere Produktionsstandorte Mannheim, Reutlingen oder Neuenburg Bachelor of Arts – BWL Handwerk (m/w). Das Studium beinhaltet abwechslungsreiche Aufgaben und bietet spannende Herausforderungen.

Deine Aufgaben

  • Du durchläufst verschiedene kaufmännische Abteilungen
  • Du arbeitest bereitswährend des Studiums eigenverantwortlich
  • Du übernimmst Aufgaben im Einkauf, im Vertrieb sowie im Marketing
  • Du beschäftigst dich mit Controlling, Personalwesen und Produktion
  • Du planst und führst Projekte in verschiedenen Abteilungen durch
  • Im Anschluss an das Studium übernimmst du verantwortungsvolle Aufgaben in der Verwaltung

Dein Profil 

  • Interesse am Handwerk
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Kundenorientierung

Unser Angebot 

  • Ein Pate begleitet Dich während deiner Ausbildung
  • Teilnahme an exklusiven EDEKA-Ausbildungsseminaren (Warenkunde, Persönlichkeitstraining, u.v.m.)
  • Regelmäßige Treffen und Aktivitäten mit anderen aktiven Studierenden der EDEKA Südwest
  • E-Learning-Kurse über das EDEKA-Wissensportal
  • Abschlussgala im Europa-Park
  • Viele Karrieremöglichkeiten und Nachwuchsförderprogramme
  • Ausbildungsort Praxisphase: an einem unserer Produktionsstandorte in Mannheim, Reutlingen oder Neuenburg.
  • Ausbildungsort Theoriephase: DHBW Stuttgart

Bachelor of Arts (BWL – Industrie)

Wir suchen zum 01.10.2018 für den Standort Neuenburg Bachelor of Arts – BWL Industrie (m/w). Das Studium beinhaltet abwechslungsreiche Aufgaben und bietet spannende Herausforderungen.

Deine Aufgaben

  • Du durchläufst verschiedene Abteilungen
  • Du arbeitest bereits während des Studiums eigenverantwortlich
  • Du übernimmst Aufgaben im Vertrieb, im Marketing sowie im Einkauf
  • Du beschäftigst dich mit Controlling, Personalwesen und Produktion
  • Du planst und führst Projekte in verschiedenen Abteilungen durch
  • Im Anschluss an das Studium übernimmst Du verantwortungsvolle Aufgaben in der Verwaltung

Dein Profil

  • Kundenorientierung
  • Selbstständigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement
  • Mathematische Fähigkeiten

Unser Angebot

  • Ein Pate begleitet Dich während deines Studiums
  • Teilnahme an exklusiven EDEKA-Ausbildungsseminaren (Warenkunde, Persönlichkeitstraining u.v.m.)
  • Regelmäßige Treffen und Aktivitäten mit anderen aktiven Studierenden der EDEKA Südwest
  • E-Learning-Kurse über das EDEKA-Wissensportal
  • Abschlussgala im Europa-Park
  • Viele Karrieremöglichkeiten und Nachwuchsförderprogramme nach dem Studium
  • Ausbildungsort Praxisphasen: K&Ü Bäckerei GmbH in Neuenburg
  • Ausbildungsort Theoriephasen: an einem der DHBW-Standorte Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart oder Lörrach

Impressionen von unseren Azubi-Seminaren

Du hast noch Fragen?

Dann wirf doch einfach einen Blick auf unsere FAQs!