• Noch Fragen?

    Hier findest Du Antworten zu den wichtigsten Themen
    rund um Ausbildung bei K&U

  • Noch Fragen?

    Hier findest Du Antworten zu den wichtigsten Themen
    rund um Ausbildung bei K&U

FAQs – Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung

Im Folgenden haben wir die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen aufgeführt.

Falls Du Dein Anliegen hier nicht beantwortet findest, schreib uns bitte direkt über unser Kontaktformular.
Wir werden uns schnellstmöglich um eine Antwort bemühen.

Was ist die soziale Woche?

Was ist die soziale Woche?

Die soziale Woche ist ein Projekt für Azubis im zweiten Lehrjahr, mit dem wir das soziale Engagement unserer Auszubildenden unterstützen möchten. Auf freiwilliger Basis können Auszubildende bei uns ein einwöchiges Praktikum in einer sozialen Einrichtung ihrer Wahl absolvieren.

Vergibt K&U Praktikumsplätze und an wen wende ich mich?

Vergibt K&U Praktikumsplätze und an wen wende ich mich?

Wir vergeben Praktikumsplätze an Schüler sowie an Teilnehmer unterschiedlicher Bildungsmaßnahmen. Bitte bewerbe dich einfach über unser Bewerberportal. Bedenke aber, dass deine Bewerbung Bearbeitungszeit benötigt und bewerbe dich bitte rechtzeitig!

Ab welchem Alter darf man bei K&U arbeiten?

Ab welchem Alter darf man bei K&U arbeiten?

Grundsätzlich ist es möglich ab 15 Jahren bei uns zu arbeiten. Da Minderjährige allerdings durch das Jugendarbeitsschutz eingeschränkt sind in ihrer Arbeitszeit, ist dies nicht in allen Filialen möglich. Wir bitten um Verständnis.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um mich für eine Ausbildung zu bewerben?

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um mich für eine Ausbildung zu bewerben?

Die Ausbildung beginnt immer am 01.09. Der Auswahlprozess startet bereits im Herbst des Vorjahres, spätestens sobald Ihr euer Jahreszeugnis erhalten habt könnt ihr euch für die Ausbildung im kommenden Jahr bewerben. Grundsätzlich gilt: Je früher, desto besser!
Ist ein Ausbildungsplatz besetzt, können wir leider keine weiteren Bewerbungen mehr dafür berücksichtigen.

Wie sieht das Auswahlverfahren für Ausbildungsplätze aus?

Wie sieht das Auswahlverfahren für Ausbildungsplätze aus?

Nachdem wir deine Bewerbung erhalten haben, wird dein zuständiger Ansprechpartner bei dir anrufen und möchte dich kennenlernen. Das verläuft über ein kurzes Telefoninterview, keine Angst, es sind Fragen zu dir und deiner Bewerbung – du kannst gar nichts Falsches sagen!
Im Anschluss erklären wir dir den Ablauf der Schnuppertage. Wir möchten dir die Chance geben drei Tage Praktikum in einer Filiale zu machen, damit du dein Können und deine Motivation unter Beweis stellen kannst!

Wer betreut mich während der Ausbildungszeit?

Wer betreut mich während der Ausbildungszeit?

Je nach Standort gibt es jeweils eine/n Betreuer/in, die dich während deiner Ausbildung begleiten werden. Wir werden dich nach Eingang deiner Bewerbung anrufen und dich bis zur Prüfung begleiten. Speicher dir unsere Nummer ein: bei Fragen und Problemen sind wir immer für dich da!

Wann ist Ausbildungsstart?

Wann ist Ausbildungsstart?

Ausbildungsstart ist der 01. September.